23. Februar 2016

So lange her

das ich geblogt habe. Aber wenn  ich ganz ehrlich bin, ich nähe im Moment lieber als das ich bloge und auch das photographieren fällt mir im Winter immer recht schwer.

Natürlich gehört das zeigen auch dazu und ich habe es diese Woche endlich geschafft und ein paar Bilder gemacht.

Ich fange dann mal an mit einem Kleid für Lucy an.  Seit ich das die Stickdatei Milli on Tour  von Zwergenschön gesehen habe, musste ich sie direkt haben, auf den Heißluftballon hatte ich ja schon lange gewartet.

Leider hatte ich, wie so oft,  nicht direkt die Zeit ihn zu sticken. Dann sah ich bei Christelle eine Version auf Schwarz. Das ist jetzt nicht wirklich die Farbe die ich für Kinder bevorzugt nähe, aber als ich die gesehen habe,wusste ich direkt, dass ich genau so eine für Lucy nähen wollte.

Auf dem Lillestofffestival habe ich mich dann mit Silke darüber unterhalten und wir kamen darauf, dass ihre Stickdatei auf  schwarzen Wolken sicher super aussieht. Zuhause habe ich mich direkt an den PC gesetzt und Wolkenstoff gesucht. Gefunden habe ich den dann leider nur in grau, aber er war sofort bestellt. Jetzt vernäht finde ich den wirklich toll und gar keine Notlösung mehr, grau aber kein bisschen farblos.  Ich bin erst jetzt dazu gekommen ihn zu vernähen. Als Schnittmuster kam mir direkt  Kiara von Farbenmix  in den Sinn. Ich mag ich wirklich gerne, er  ist bequem und ein Kleid für jeden Tag und trotzdem schick.





















Was auch sehr schön ist, da nur das Stickmotiv bunt ist, passt wirklich jede Leggings dazu, die sier im Schrank hat.

Auf Facebook läuft im Moment das Farbenmix ABC Sewalong und das ist mein K. Da ich auch schon ein paar andere Buchstaben genäht habe, wird es hier auf dem Blog wohl wieder etwas aktiver.

Ach und wer Interesse an dem grauen Wolkenstoff hat, ich habe zufällig gesehen, dass er bei Silke von Zwergenschön gerade wieder vorrätig ist.

Liebe Grüße

Conny

Schnittmuster: Kiara
Stickmuster: Zwergenschön