3. März 2016

Partnerlook

Noch ist es nicht peinlich und meine zwei finden Partnerlook noch ganz schön cool. Lucy und ich hatten schon mal ein Shirt was ähnlich war und sie wünscht sich schon so lange ein neues.

Jetzt nähe ich bisher allerdings so gut wie nichts für mich, da ich buntes in meiner Größe nicht so wirklich schön finde, mir nicht vorstellen kann ob mir das steht, ich zu große Mengen Stoff verschwende, wenn es nicht klappt und doof aussieht.

Daher war es zwar schon lange geplant, aber aus obigen Gründen immer wieder nach unten auf der To-Do Liste gewandert. Ich das Projekt erst jetzt zum Farbenmix ABC Sewalong endlich wieder hervor gekramt und endlich mal losgelegt. Denn eigentlich hatte ich Stoff und Design schon lange im Kopf.

Letztes Jahr habe ich mir mal zur Creativa einen Shelly von Farbenmix genäht und aus Zeitgründen, statt Bündchen am Hals und an den Armen Gummi eingezogen. (Nein, das habe ich bisher nicht gezeigt, ich bin photoscheu)  Dieses Shirt ziehe ich wirklich gerne an. Daher war eigentlich klar, dass es dieser Schnitt für mich nehme. Für Lucy habe ich meinen Lieblingschnitt Antonia, ebenfalls von Farbenmix gewählt. Diesmal habe ich allerdings kein Gummi am Halsausschnitt eingezogen sondern ein farblich passendes Jerseyband.

Die negativ Applikation habe ich mal irgendwo gesehen, ich weiß leider nicht mehr bei wem.

Lucy trägt dazu eine schmale Basichose von Ki-ba-doo , ein Schnitt der aus Emil und Lucys Kleiderschrank nicht wegzudenken ist, aber es leider noch nicht auf den Blog geschafft hat. (Emil hat sich aufs letzte Bild mit rauf geschmuggelt und trägt  auch diese Hose)

Für Emil und mich ist in ungefähr zeitgleich auch ein Partnerlookshirt fertig geworden. Leider haben wir es noch nicht geschafft, davon Bilder hin zu bekommen.

Die Bilder sind am Wochenende auf  auf Norderney entstanden, wir haben uns bei eisigen Temperaturen die Jacke ausgezogen und haben natürlich Mützenhaare. Ihr hättet mal die Blicke der anderen Leute am Strand sehen müssen. Leider hat mir der Photograph nicht gesagt, dass ich ein Haargummi verloren habe, daher diese etwas seltsame Frisur. Aber sonst finde ich, er hat seine Arbeit ganz gut gemacht.















Und da auch Donnerstag ist, wird der Beitrag auch bei RUMS verlinkt. Mein erster aber hoffentlich nicht letzter Beitrag.

Ich mag das Shirt nämlich so gerne, da folgen sicherlich noch mehr, ich habe da schon ein paar Stoffe im Kopf

Lieben Gruß

Conny

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Herrlich dieses letzte Foto!
GLG
Astrid

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Ihr Süßen solltet euch öfter zusammen ablichten lassen. Ich finde die Fotos total schön. Und auch euer Partnerlook gefällt mir gut. Du hast die richtige Mischung bunt und trotzdem nicht zu aufdringlich für dich gefunden. Shelly mochte ich auch schon immer - ein klasse Schnitt. Am liebsten würde ich dich dazu ermuntern, öfter Genähtes an dir zu zeigen, aber gleichzeitig verstehe ich dich zu gut, denn auch ich mag nicht gern fotografiert werden :)

Liebe Grüße
Marion

Ringelblümchen hat gesagt…

Traumhaft!!! <3