13. November 2015

Issy

Die Issy von FeeFee gefiel mir erst auf den zweiten Blick, Sie gehörte zu den Schnittmustern, von denen ich erst meinte,die bräuchte ich nicht. Da habe ich mich wohl gewaltig getäuscht. Ich  sah eins, zwei Designbeispiele gesehen, die mich vom Gegenteil überzeugten. Genau SO ein Kleid brauchte ich für Lucy!!!

Also habe ich mir das Schnittmuster schnell gekauft und wollte direkt loslegen. Habe ich auch, allerdings ist kein Kleid daraus geworden, sondern erst mal ein Sweater für Emil. Eine passende Wendetwonie gehört natürlich auch dazu.

Diese Kombi ist bei beiden Kindern so gut angekommen, dass ich Lucy auch erst mal einen Sweat-Shirt nähen musste, dass zeige ich euch allerdings später. Beide sind so begeistert, das sie am liebsten noch ganz ganz viele Issys haben möchten.

Zu dem Kleid bin ich immer noch nicht gekommen, geschweige zu einer Tunika, steht aber alles auf der Wunschliste.

Die Photoauswahl fiel mir wieder sehr schwer, Emil hat mir einen "Ninjakampf" vorgeführt, dabei sind bestimmt 100 Photos entstanden. Aber so behält er wenigsten den Spaß am photographieren. Bisher brauchte ich noch keins der Kinder zu bestechen ;-).













Lieben Gruß

Conny

Schnittmuster: Issy von FeeFee  und Twonie

Keine Kommentare: