6. November 2015

Flamingos

Leider sind schon wieder seit 3 Wochen  aus den Herbstferien zurück. Langsam wird es draußen richtig herbstlich, aber ein paar Sommerbilder müssen einfach noch sein.

Dieses Jahr war unser Ziel Frankreich, genau gesagt Südfrankreich, damit wir noch ein bisschen Sonne abbekommen. Das genaue Ziel stand aber nicht fest.  Wir mussten uns an den Campingplätzen, die noch geöffnet sind orientieren. Die ersten  3 angefahrenen Campingplätze haben uns so gar nicht gefallen, daher sind wir  noch ein Stück weiter südlich gefahren und sind in der Camargue gelandet.

Eine wunderschöne Landschaft, weiße Pferde, schwarze Stiere, Flamingos und eine Vielzahl anderer Vögel, haben uns dort empfangen. Was soll ich sagen, wir haben uns ein bisschen in die Camargue verliebt und waren sicher nicht das letzte mal da.

Besonders gefreut habe ich mich, das eins der wenigen Sommerkleider, die ich eingepackt habe, Lucys Flamingokleid  war. Von dem hatte ich nämlich im Sommer keine Photos gemacht und habe das natürlich dort ganz schnell nachgeholt. Natürlich mit ein paar Flamingos im Hintergrund.





















Ups ein bisschen nass das Kleid.



Lieben Gruß

Conny


Schnittmuster: La Playita von Farbenmix

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Ganz schön unternehmungslustig seid ihr!
Bon week-end!
Astrid

Christelle hat gesagt…

Sehr schönes Kleid ! Wir sind auch in die Camargue verliebt und fahren regelmäßig hin. Es gibt in der Gegend sehr viele schöne Dinge zu sehen. Wir übernachten immer zwischen der Camargue und den Alpilles.

Liebe Grüße
Christelle