2. Oktober 2014

Stoffabau!!!

ich habe  Emmas  Ruf nach Stoffabau gelesen und sofort beschlossen, das ich da mit mache. Ich lagere die letzten Stofflieferungen schon im Wohnzimmer, weil kein Platz mehr da ist. Genau das richtige Projekt für mich.Ich  werde versuchen möglichst viele Projekte mit zu machen, bei uns sind ja Ferien und wir werden auch ein paar Tage weg sein. aber der Wille ist auf jeden Fall da:

Ich habe beschlossen vorrangig die Reste zu minimieren. Den wenn die weg sind, habe ich auch wieder das ein oder ander Regalbrett frei. Mein erstes Projekt Leseknochen. Ich habe jeden aus der Familie einen genäht und noch ein paar in Reserve, Weihnachten kommt ja meist schneller als man denkt.




 Dieser ist nur für mich

Lucy´s  aus dem Streifen und dem Katzenstoff hat sie Schlafanzüge

Emils .. bei usn heißt der Stoff Olchistoff und ist auch Flanell und ein Rest aus einen Schlafanzug


Der beste hat natürlich auch einen bekommen, schön in männertauglichen  Blautönen. Er hat sich richtig gefreut. 

Die restlichen sind erst mal auf Vorrat.. mmhh oder vielleicht, hach kann Frau eigentlich auch zwei Leseknochen brauchen?? 






So und der Post wandert jetzt zu Emma. Mal sehen vielleicht schaffe ich morgen noch einen.



Lieben Gruß

Conny

Kommentare:

made by Mutschka hat gesagt…

Hey Conny, du warst ja super fleißig ... und sie sind sehr schön geworden!

LG
Heike

Pattililly hat gesagt…

sieht klasse aus wenn es so viele bunte kissen sind ☺

lg patti

Wilemi Sandy hat gesagt…

Mensch Conny warst Du fleißig!!! Und Leseknochen sind ja immer beliebt und ein willkommenes Geschenk. Und sie sind allesamt sooo schön geworden.

Ganz liebe Grüße
Sandy

Nähwölkchen hat gesagt…

So macht stoffabbau spaß.
Toll!

Lg, chrissi

Pinhead Dreams hat gesagt…

Hallo...super Idee mit dem Stoffabbau ...Warum horten wir nur immer so viel????...lach
Ich finde deine Leseknochen total super,gefallen mir soooo gut....und ich mache mit beim Stoffabbau ;o)...einfach eine gute Idee. Ganz liebe Grüße aus Riesa,lg Susi

Beate hat gesagt…

Da hast du ja mächtig gestopft. Das und das Zunähen per Hand sind dabei meine Lieblingsbeschäftigungen. Aber gelohnt hat sich dein Stoffabbau auf jeden Fall, sind so schön bunt geworden.

Liebe Grüße

Beate