30. September 2014

Heute mal Braun

Braun ist eine Farbe, die findet man eigentlich gar nicht in unseren Kleiderschränken. Aber ich frage mich eigentlich jetzt warum eigentlich nicht. Zumindest Emil kann es tragen.

Emil hat sich auch ein Shirt mit Wendebeanie gewünscht. Ich habe mich für den Schnitt Tomboy von Farbenmix entschieden, einer der Schnitte, die bisher ungenäht hier rumliegen und ich bin begeistert. Ein wirklich toller Schnitt, den ich nicht das letzte mal genäht habe. Die Stickdatei ist Zähnezeigen von Huups. Den Beanieschnitt habe ich mir zusammengebastelt.

Insgesamt bin ich im moment sehr gehemmt bei Emils Sachen. Ich brauche viel länger um mich zu entscheiden, welche Stoffe ich für ihn verwende. Wie bunt geht jetzt noch? Emil selber findet noch alles toll, auch die eher niedlichen Stoffe. Er wünscht sich Ritterhosen und co.  Aber wie reagieren seine Mitschüler? Wird er ausgegrenzt? Anderseits hat er bereits zwei mal bewiesen, das er auch Sachen trägt, nachdem jemand ihn damit aufgezogen hat. Interessanter weise waren das gekaufte Sachen (Jeans mit Hosenträgern), bzw. eine Jogginghose die man so auch kaufen könnte, Halt nix besticktes.














Emil hat sich richtig über das Shirt gefreut und es gibt noch eine Geschichte zu diesem Shirt, aber die erzähle ich euch die Tage.

So und endlich mache ich mal wieder bei Made4Boys mit.


Lieben Gruß

Conny

Shirt Nummer 4 für Emil

Kommentare:

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Conny,

ich LIEBE Deine Fotos und Deine Kids ... die sind so Zucker und ich würde mir nicht so viele Sorgen machen, so lange ihm die Sachen gefallen und er sie mit so viel Freude trägt, kannst du nix falsch machen und er sieht nicht so aus, als würde es ihn stören, wenn ihn jemand aufzieht. Außerdem sehen Deine Klamöttchen für ihn doch immer so toll aus! Ich glaube, dass wenn ihn jemand ärgern sollte, es eher NEID ist.

Ganz liebe Grüße
Sandy

Coramo hat gesagt…

Ich würde mir da auch erstmal keine Sorgen machen. Das kriegst du schon mit u er wird dir dann schon sagen was er nicht mehr will u was nicht.

Sieht jedenfalls SPITZE aus!

LG

Simone

made by Mutschka hat gesagt…

Oh wie schön, wie sehr er sich über das Shirt freut. Das hast du wieder toll hinbekommen. Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt, dass er begeistert deine selbstgenähten Sachen trägt.

LG
Heike

Schipfeline hat gesagt…

Oh liebe Conny,
die Shirts sind toll!
Eigentlich ist in der Schule doch auch wichtig, dass man was hat, was die anderen nicht haben, oder? Ich finde die Sachen aber definitiv cool.
Alles Liebe, Janina

Astrid Ka hat gesagt…

Liebe Conny, ich finde es so Mega - blöd, dass man sich solche Gedanken machen muss, was Jungen anziehen können, ohne geärgert zu werden! Grrh!
Mein ältester Enkel hatte den Stress schon im Kindergarten, sein Bruder trägt nun im 2. Schuljahr immer noch am liebsten meine Shirts mit seinen Lieblingstieren ( allesamt kuschelig! ).
Ich wünsche deinem Sohn nach wie vor viel Freude an deinen Sachen!
Herzlichst
Astrid