16. August 2012

die Welt ist klein ...

oder zumindest Deutschland und Österreich....


aber ich fang mal von vorne an. Irgendwann im Juli waren wir in Urlaub. Jungholz war das Ziel. Am zweiten Abend kam in unser Hotel eine Familie, mit zwei Mädel zum Essen,, eins hatte für mich direkt ersichtlich eine selbstgenähte Jacke an. Habe ich mir aber nichts bei gedacht, kann ja auch gekauft sein. 3 Tage später sind wir auf einer Alm. Mein Mann ist mit Emil schon wieder runtergegangen. Da kam eine Frau den Berg hoch und frug nach der Farbenmixfrau ;-). (Meine restliche Familie war schon sehr erstaunt.) Sah meine El- Porto und richtete mir was von meinem Mann aus. Wir "Farbenmixfrauen"" fanden natürlich direkt ein Gesprächsthema, leider viel zu kurz. In den darauf folgenden Tagen sahen wir uns immer mal wieder, da sie ein Haus weiter wohnte und machten heiteres Schnittmusterraten anhand der Kleidung unserer Kinder. Leider ist sie bloglos und nur in der Farbenmix-Galerie vertreten und ich kann sie nicht verlinken.

Auf der Rückfahrt, machten wir 2 Tage Stopp in Fürth, genauer gesagt Zirndorf und überraschten unsere zwei mit dem Playmobilland.


"jaaa das ist meine Burg"



so ein Spiegelkabinett hätte ich gerne hier zu Hause, damit kann man Vorder und Rückseite gleichzeitig sehen







Unser Tag im Playmobilland war klasse,  glückliche Kinder, mit strahlenden Augen, mein Mann, ein eher Freizeitparkgegner, begeistert und ich begeistert weil meine Kinder strahlten und weil ich zwischen durch jemanden gefunden habe, mit dem ich übers nähen quatschen konnte. Corinna von Rasselbande & Co war mit ihrer Familie auch dort und wir trafen uns im laufe des Tages mehrmals und konnten quatschen und stellten fest, das wir gar nicht soo weit auseinander wohnen. Solche Treffen sind inspirierend und meine Schnittmusterwunschliste ist wieder länger geworden.

das Bild ist von Corinna



Tja und jetzt muss ich mal was peinliches gestehen, ich wußte direkt, das ich Corinnas Blog schon mal gessehen habe, aber wußte nicht so ganz genau wo ich sie hinstecken sollte. Eine halbe Stunde nach dem wir uns verabschiedet haben fiel es mir ein. Lucy hatte an dem morgen  ein Shirt an, das ich kurz vor dem Urlaub noch genäht habe,  mit der Stickdatei "Tausche Bruder gegen Eis"von Corinna.  Leider hat sie das Shirt nicht mehr an als wir uns getroffen haben, weil es Lucy zu warm war.


Stickdatei"Tausche Bruder gegen Eis" von Corinna, Sonne und Kirsche und Lollies Freebies, Herkunft leider unbekannt
 Schnittmuster Klein-Fanö von Farbenmix


wow was für ein langer Post. Aber noch nicht ganz zu Ende. Lucy liebt das Shirt, wollte aber Wissen, was drauf steht. Als ich ihr erklärt habe was das bedeutet, rief sie nur entsetzt aus:"Nein ich brauche meinen Emil noch"

So wer bis hier durchgehalten hat, hat sich ein Eis verdient ;-)

Lieben Gruß

Conny 

Kommentare:

puppilottas hat gesagt…

Ich sag doch, die Welt ist ein Dorf... Sieht nach einem gelungenen Ausflug bzw. Urlaub aus und die Sachen deiner zwei Mäuse sind sooo toll <3<3<3

Ich hab bei FB übrigens ne alte Schulkameradin gefunden (oder eher sie mich) und lustigerweise näht sie auch für ihre kleine Tochter...Ich finds toll :)

LG, Bea...die jetzt nochn Eis essen muss wegen dir ;)

judith hat gesagt…

Das ist ja eine typische zwillingsantwort...
Lg judith

Streuterklamotte hat gesagt…

Is ja toll, wem du so alles über den Weg läufst!!! Ich freu mich für dich!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Nähwölkchen hat gesagt…

Ach wie schön!
vorallem der Satz von deiner Tochter :) Das ist echte Geschwisterliebe!

Die Kids sehen ganz zauberhaft aus, immer ganz süß angezogen.
Und die Fotos sind echt toll!

lg, chrissi

kreativkäfer hat gesagt…

ja stimmt, die welt ist ein dorf :)
ein super zufall, schön, dass ihr euch kennengelernt habt. die sachen deiner kinder sind wie immer wunderschön, tausche bruder gegen eis... ich lach mich scheckig *ggg*
glg andrea

* Lilas`Welt * hat gesagt…

Hihi,die Bloggerwelt ist wirklich manchmal klein :-)

Klasse, deine kids sind immer fröhlich wenn du sie knipst :-)

Ja dann mal los mit den Recycleshirts! Ich hab auch noch so einige hier liegen, die warten aber auf nächsten Sommer. Einhalb fertiges ist noch im Nähzimmer...dann habe ich es geschafft!

Lieben Gruß, Sandra

Verenchen hat gesagt…

Ach toll...das hört sich ja nach nem richtig tollen Uraub an, in dem ihr super viel erlebt habt :-)!

LG Verena ♥

Elli hat gesagt…

Hallo Conny,
Du machst ja tolle Sachen und Deine zwei Mäuse sind ganz süß - die Freude, die Deine Bilder ausstrahlen ist ja richtig ansteckend :-)

Liebe Grüße
Elli

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

ganz tolle Bilder und deine Zwerge sind so niedlich in ihren Klamotten!

lg
Silvia

emily fay hat gesagt…

.. hihi ...genau solch Erfahrung hab ich auch gemacht...bist irgendwo im Nirgendwo und plötzlich..ups was selbstgenähtes vor Augen und ein lächeln vom Gegenüber...♥ Gleichgesinnte ♥

glg Marion

Co. hat gesagt…

Siehse, jetzt hab ich das Shirt ja doch noch gesehen :-).Schöne Bilder hast du wieder gemacht.
Beschwerde,ich werde nun mit einem "n" geschrieben ;-)Ich geh dann mal Eis essen.....
Liebe Grüße, Corina

Steffi hat gesagt…

oooh wie schön! Nach Zirndorf fahren wir auch jedes Jahr und die süßen Sachen passen ja bei deinen Zwergen gar nicht so recht auf den Matschplatz ;o)

glg Steffi