9. Mai 2011

Cousinenlook...

meine Nichte hatte Geburtstag und sie wünscht sich meistens was selbstgenähtes. Diesmal war es ein Faulenzermäppchen und scherzhaft ein Kleid. Kleid kann ich nicht, aber das war die Gelegenheit endlich Helma auszuprobieren. Farblich etwas zurückhaltend und nur mit den Zwergen von Huups bestickt, sie mag zwar bunt, aber mit 17 hat man ja so einen ganz eigenen Geschmack. Vom Stoff war noch was übrig und erst wollte ich Lucy daraus einen schön bunt bestickten Rock machen. Lucy wollte aber genau so einen wie Jana bekommt und sie wollte ihr auch sagen, das sie ihn sofort (ähm im Lokal?!?!?) anziehen soll. Das Problem war schnell gelöst, meine Kinder haben beide den Geburtstag im Kinderwagen verschlafen und daher gibt es auch keine Modellphotos.



und damit Emil sich nicht ganz ausgeschlossen fühlt, gab es für ihn eine "passendes" Shirt dazu (er wollte ausdrücklich ein  Langarmshirt und wollte es trotz Hitze am Samstag auch tragen)



das Mäppchen zeige ich euch auch noch schnell ... ich konnte mich nicht für einen Stoff entscheiden, daher wurde es etwas bunter ...


und von der anderen Seite



beides ist gottseidank gut angekommen ...

so jetzt muss ich mal sehen ich glaub meine Monster werden gerade wach ;-)

Lieben Gruß

Conny


Schnittmuster Helma und Zoe von Farbenmix
Stickdatei: Huups und Fliegenpilzwerkstatt

Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Puuuuuh, wieder wunderschön geworden - ganz, ganz prima
Lg Aylin

Schipfeline hat gesagt…

Total süß das Mäppchen und die Röcke und das Shirt und überhaupt alles. Da die Sonne im Moment so stark schon ist und überall gewarnt wird vor ihren bösen, bösen Strahlen, kannst du dich ja freuen, wenn dein Emil freiwillig langärmelig trägt.

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Da hast du wohl ins schwarze getroffen, denn den Geschmack einer 17 jährigen zu treffen ist bestimmt nicht leicht. Auch das Mäppchen und der Pulli sind ganz toll geworden.

LG Grit