7. März 2010

mein erster Rollsaum ...

hat eigentlich ganz gut geklappt, das habe ich mir schwieriger vorgestellt. Leider mal wieder zu groß, naja bei nem Mädel geht das ja auch als Minikleid durch ;-). Ich meine ja, es fehlt noch was und ich müßte was darauf applizieren. Leider hatte ich keine wirklich gute Idee und mein Mann meinte auch noch es würde reichen. Habt ihr eine Idee, was man darauf noch tüddeln könnte?

oje ich seh jetzt erst wie schief das Shirt liegt



ach ja und meine erste Ziernaht auf einem Kleidungsstück


Schnitt: Hilde von farbenmix

Kommentare:

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

guten morgen ;)

ich finde, es sieht so wie es ist klasse aus!! und deine minimaus ist sooo süß!!

glg ela

Sabine hat gesagt…

Das Wichtigste ist es, sich an neues heranzuwagen und es zu probieren! Die Wellensäume sind klasse geworden!
Liebe Grüße
Sabine

Rubinengel hat gesagt…

Ich danke dir vom ganzen Herzen für deine Spende an Lucy, die Eltern suchen leider immer noch eine Wohnung...
viele liebe Grüße Rubinengel

bellaina hat gesagt…

Halli Hallo,

ich finde auch das reicht!

So wie es ist ist es einfach Perfekt ;-)

GLG
Sabine

Pippi hat gesagt…

Wow, das ist toll geworden!
Mir gefällt es so, wie es ist.

Ich seh dich leider noch immer nicht in meinen Abos, mein Blog ist irgendwie ein Stiefkind *schnüff*

Hier ist der Link für die versprochene Sockenanleitung: http://www.livingathome.de/essen_geniessen/sosimple/pdf/200708_socken.pdf

Lenamy hat gesagt…

Tolles Shirt! Ich würde nichts mehr drauf machen, der SToff allein ist schon so schön.
Und der Rollsaum ist toll, ich mag das auch sehr.
Lg, Lena