30. November 2009

Mottomonat November

hier meinen Beitrag zum Motto: Vorfreude .... nein kein Adventkalender sondern Teile des Inhaltes

zwei kleine Ratz-Fatz-Taschen und zwei Mir-doch-Egal-Affen ... die zwei lieben es mit Taschen durch die Gegend zu rennen und Kuscheltiere kann man ja nie genug haben oder ?

appropo mir fehlen noch ein paar Füllungen, hat noch jemand Ideen, was ich den Mini´s noch reinstecken kann? Nur Schokolade mag ich nicht reintun und ich hab eben durchgezählt ... ich hab für jeden ca. die Hälfte... und wenn mir nichts mehr einfällt wird der Rest wohl doch noch mit Schokolade, Mandarinen und co aufgefüllt.



die haben es sich auf meinem Stoffkoffer gemütlich gemacht


ähm das Fädchen ist mittlerweile weg

die eine Seite

und die andere Seite

so jetzt werd ich mal weiter machen ... aufräumen und Plätzchen backen ... wir bekommen gleich Besuch und hier sieht es echt bescheiden aus .....
..

29. November 2009

soo....

jetzt funktionieren die Kommentare wieder ... jetzt muss ich es nur noch schaffen den Read More -Button loszuwerden, ich hoffe die Kommentare stehen dann direkt darunter... ich arbeite dran ;-)


lg
conny

28. November 2009

mal wieder genäht

.. habe ich heute abend ... na auch in den letzten Tagen, aber alles kann ich zzt nicht hier zeigen. Ein paar Sachen spar ich mir auf für das Urbia-Nähtanten-Monatsmotto....

aber hier mal das von heute Abend.. zwei Zipfelmützen nach dem Multi-Mützen-Schnitt



Gestern hatte ich schon eine Prototypen als Helmmütze genäht und dabei dann festgestellt, das ich keine Nahtzugabe nehmen darf... Jetzt hoff ich, das die zwei passen...

und dann einen Pullunder für Emil .. ich hab den Amelie Schnitt genommen und an den Seiten begradigt, unten auch .. .ich glaub er ist etwas zu kurz geworden .. oder genau passend ... na ich werde es morgen am Modell sehen .. mmh solll ich ihn so lassen oder noch was drauf applizieren ??




ich muss sagen, Fleece lässt sich super vernähen, selbst mit meinem Nähmaschinenkrüppel... schade das ich es zu dick für drinnen finde ....


27. November 2009

Kommentare....

an alle die mir zzt keine schicken können... ich selber kann es ..... sehe im moment kein problem, aber ich werde meinen Göttergatten bitten es mal zu versuchen und hoffe, das wir so dahinter kommen was im moment falsch läuft....

Falls jemand Ahnung hat wie ich diesen read more button weg bekommen und die Kommentare ganz normal unen drunter stehen ... also x Kommentare ... bitte bitte helft mir ;-) , falls die Kommentare mal wieder nicht funktionieren auch gerne an arcori at gmx.de

lg
conny

Freitagsfüller # 37









1. Warte ! Warte, vergiss nicht zu leben.

2. Meine Kiddies sofort gefolgt von meinem Göttergatten sind das wichtigste!

3. Das Problem ist Zeit, Zeit, zeit

4.Die Presse ist undurchsichtig und ominös.

5. Mit einem leichten Knacken beginnt der Brotbackautomat.
6.Das Meer ist viele Kilometer weg.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ´s nähen, morgen habe ich einen Ausflug mit meiner Mutter nach Aachen  geplant und Sonntag möchte ich den ersten Advent geniessen !

25. November 2009

Auch bei uns zieht langsam Weihnachten ein ...

... was gar nicht so einfach ist. Das erste Jahr, in dem die zwei überall dran kommen. Letztes Jahr rutschten sie noch auf dem Boden rum. Nichts aus Glas etc darf auf die Fensterbank ... wie wir den Weihnachtsbaumschmuck sichern ist auch noch so ein Problem...aber wir werden sehen... irgendwie wirds wohl klappen. Hier der erste Versuch... es fehlt noch eine ganze Reihe, aber die Adventszeit beginnt ja gerade erst


20. November 2009

Ímmer wieder Freitags..

Freitags-Füller # 36


1. Jetzt hätte ich gerne eins, zwei Stunden Zeit um zu lesen.

2. Schei..... würde man mich meistens sagen hören, wenn ich mir den nackten Zeh anstoße.

3. Der Besitz von einem ausgebauten Dachgeschoss wäre ganz phantastisch.

4. Wer ist Captain Jack Sparrow.

5. Glühwein und Kälte passen zusammen wie Weihnachtsmarkt und Glühwein

6. Der Winter schreitet voran immer und immer weiter.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen oder kreativen Abend mit meinem Mann, morgen habe ich abends jede Menge Zeit zum nähen geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag mit meiner Familie verbringen !

19. November 2009

noch schnell hinterher

ein paar Bilder  ... sie war nicht sehr photolaunig bzw mehr scharf auf den Photoapparat...


meine erste Amelie

ist nicht perfekt, aber sie gefällt mir trotzdem und ich bin schon ganz gespannt, wie sie an Lucy aussieht.


 

Teaser Auflösung

lang lang hat es gedauert, aber da es eine Zusammenarbeit mit meinem Mann war,  musste es etwas warten .... Anfang des Jahres hat mein Mann mir das Regal gebaut, da wir es jetzt umfunktioniert haben, brauchten wir Türen, da es  mir sonst zu unordentlich aussieht, da kamen wir auf die idee Stofftüren zu machen und so sieht das Ergebnis aus:





So jetzt müssen nur noch Türen und Fenster geweißt werden ... aber ich denk mal im nächsten Jahr schaffen wir das auch

18. November 2009

Hach

ist das nicht ein schöner Stoff???



Ja unser  neuer Bügelbrettbezug .... aber nicht selbstgemacht ...sondern ein "Schnäppchen" aus einem Billigladen ... schade den Stoff hätt ich schon gerne .. mmh so sollte bügeln doch mehr Spass machen ...na da ich so gut wie nie bügel ..

13. November 2009

es ist ja wieder Freitag



1. Das wird ein ein schönes Wochenende!


2.Egal; ich bin hier !

3. Die Möglichkeiten wären sehr groß, hätte der Tag 24 Std mehr.


4.Kuscheln, Lesen, warme Socken und ein heißes Bad ist eines meiner Lieblingsrezepte für kalte Tage.


5. Wie kann man wissen was kommt .


6.Kaminfeuer und ein stürmischer Himmel.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Laternenumzug und meine Nichte , morgen habe ich nichts großes geplant und Sonntag möchte ich einen tollen Tag mit meiner Familie und meiner Nichte verbringen!

12. November 2009

12 von 12



so mein erstes 12 von 12




1. ganz wichtig der Kaffee am Morgen



2. neue Schnitte durchsehen und am liebsten sofort loslegen


3. leider erst ein bißchen arbeiten


4. dabei die neu gestylte Omakommode bewundert
(die ist wirklich von meiner Oma und erstrahlt jetzt dank meines Göttergatten in weiß, mit neuen Knöpfen)


5. die Laternen, die wir für unsere zwei gebastelt haben, gucken mir die ganze Zeit zu


6. erste Weihnachtsvorbereitungen


7. die passen doch irgendwie auch dazu


8. mein Chaosnähecke .. leider heute keine Zeit für


9. die letzten Blätter sind noch da

10. auf dem Weg zu unseren Kindern

11. Gottseidank fahren wir in die andere Richtung

12. endlich wieder auf den Weg nach Hause

Es war ein seltsamer Tag heute, unsere zwei waren 24 Std bei Oma und Opa und wir hatten das erstemal nichts konkretes vor. Werden wir wohl von nun an  jede Woche wiederholen, so komme ich zum arbeiten, putzen und hoffentlich auch mal zum nähen. Aber komisch ist es trotzdem.....

Wer mitmacht seht ihr bei Draussen nur Kännchen oder hier

8. November 2009

Lange Nacht der Museen

ein paar Eindrücke unserer Museeumsnacht...




1.-4. 4711, 5.-7. Hermännchen im 68elf, 8. u. 9.Hug me Heimlich
10.-16. KunstWerk Mülheim

es war mal wieder super, obwohl wir erst gar keine Lust hatten. Wir waren müde, das Wetter war grauselig, aber die Kinder waren bei Oma und Opa und wir hatten schon Karten. Das war unsere 3. Lange Nacht der Museen und wir wurden bisher nie enttäuscht. Wir entscheiden jedes mal spontan, welche Lokation wir besuchen. Diesmal waren wir im 4711 (klein, nett, schöner Anfang) weiter gings ins 68elf in dem Hermann seinen deutschen Wald verteidigte (sehr amüsant) und dann in die Central Versicherung, wo wir leider keine Fotos machen durften, aber dank einer sehr guten Führung (auch Düsseldorfer können das;)) einen kleinen Einblick in deren Kunstsammlung erhielten (beeindruckend), von dort aus noch einen kleinen Abstecher ins Filmhaus zu Hug me Heimlich (skurril, aber nicht uninteressant) und dann haben wir im Atelierhaus KunstWerk in Mülheim (immer wieder toll) unseren Abschluss gemacht. Fazit: Wenn wir nächstes Jahr wieder einen Babysitter haben sind wir auf jedenfall wieder dabei.

Viele Grüße
Conny

Ps: habt ihr schon mal euren eigenen Po ohne Verrenkungen von unten gesehen?? Ich jetzt ja, dank eines Spiegelkabinett im KunstWerk ;-)

6. November 2009

Freitagsfüller

Freitags-Füller # 34


1. St. Martin ist der 11.11.

2. Morgen abend haben wir Kinderfrei und ich bin sehr dankbar dafür.
3. Meine Weihnachtseinkäufe muss ich alle noch erledigen
4. Gedanken über meine nächsten Nähprojekte schwirren in meinem Kopf herum.
5. Ich wünschte ich könnte mehr Kleider tragen .
6. Es hat auch Vorteile wenn man älter wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ´s nähen , morgen habe ich die Museumsnacht geplant und Sonntag möchte ich mit meinen Kindern zum Zwillings- und Drillingskaffeeklatsch gehen !